Rechtsanwalt Ulrich Kegel

Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Verkehrsrecht

Hat­ten Sie einen Ver­kehrs­un­fall und benö­ti­gen Hil­fe bei der Schadensabwicklung?

Haben Sie einen Buß­geld­be­scheid erhal­ten oder gegen Sie wur­de ein Ermitt­lungs­ver­fah­ren wegen einer Ver­kehrs­straf­sa­che ein­ge­lei­tet, z.B. wegen Fah­rens unter Alko­hol­ein­fluss oder Fahrerflucht?

Geht es bei Ihnen um die Ent­zie­hung oder Wie­derer­tei­lung der Fahr­erlaub­nis durch die Straßenverkehrsbehörde?

Im Bereich des Ver­kehrs­rechts hel­fen wir Ihnen bei der Durch­set­zung Ihrer Ansprü­che gegen den Unfall­geg­ner sowie des­sen Haft­pflicht­ver­si­che­rung auf Scha­dens­er­satz und Schmer­zens­geld. Dies gilt sowohl für Schä­den an Ihrem Fahr­zeug als auch für Schä­den Ihrer Gesund­heit (Schleu­der­trau­ma, Kran­ken­haus­auf­ent­halt, Ope­ra­ti­on, Reha, etc.).

Als Unfall­ver­ur­sa­cher ver­tre­ten wir Sie auch in Ver­fah­ren auf­grund eines Buß­geld­be­scheids gegen Sie. Dies gilt natür­lich auch, wenn Sie ein Buß­geld wegen einer Geschwin­dig­keits­über­schrei­tung oder einer ande­ren Ord­nungs­wid­rig­keit zah­len sol­len, soweit erfor­der­lich auch vor Gericht.

Wir ver­tei­di­gen Sie auch in Ver­kehrs­straf­sa­chen, z.B. gegen den Vor­wurf des Fah­rens unter Alko­hol­ein­fluss (§ 315c StGB) oder der Fah­rer­flucht (§ 142 StGB). Ein wei­te­rer Schwer­punkt ist die Ver­tre­tung gegen­über der Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de, sei es z.B. bei der Ent­zie­hung der Fahr­erlaub­nis, deren Wie­derer­tei­lung und der Anord­nung eines Auf­bau­se­mi­nars oder eines MPU-Testes.

Fachanwalt für Verwaltungsrecht Fachanwalt für Steuerrecht

Sie benötigen rechtlichen Beistand?

Dann neh­men Sie Kon­takt mit uns auf. Wir freu­en uns, von Ihnen zu hören.