Ulrich Kegel

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Herr Rechts­an­walt Ulrich Kegel ist seit 1990 als Rechts­an­walt zuge­las­sen. Seit Beginn sei­ner anwalt­li­chen Tätig­keit hat er sich auf das öffent­li­che Ver­wal­tungs­recht spe­zia­li­siert. Dar­über hin­aus hat er auch durch sei­ne mehr­jäh­ri­ge Tätig­keit als Syn­di­kus-Anwalt bei einem welt­weit expor­tie­ren­den mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men mit ca. 650 Beschäf­tig­ten umfang­rei­che und fun­dier­te wirt­schafts­recht­li­che Kennt­nis­se in der betrieb­li­chen Pra­xis erlangt, sei es auf dem Gebiet des Han­dels- und Gesell­schafts­recht oder des Ver­triebs­rechts, wie z. B. der Ver­trags­ge­stal­tung mit Lie­fe­ran­ten und End­kun­den, dem Recht der Han­dels­ver­tre­ter bis hin zum Arbeits­recht, dem öffent­li­chen Bau- und Pla­nungs­recht und dem Immissionsrecht.

Rechts­an­walt Ulrich Kegel ver­tritt in die­sen Rechts­ge­bie­ten klei­ne und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men sowie Privatpersonen.

Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit

  • Ver­wal­tungs­recht, ins­be­son­de­re das gesam­te öffent­li­che Bau- und Pla­nungs­recht, dass Bau-Nach­bar­recht, das Abga­ben­recht, das Beam­ten­recht und die Ver­tei­di­gung in Disziplinarverfahren
  • Steu­er­recht
  • Wirt­schafts­recht, hier unter ande­rem Ver­trags­recht, Recht der All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen, Ver­triebs­recht- und Han­dels­ver­tre­ter­recht sowie Han­dels- und Gesellschaftsrecht
  • All­ge­mei­nes Zivilrecht
  • Nach­bar­schafts­recht
  • Ver­kehrs­recht
  • Gewerb­li­ches und pri­va­tes Mietrecht
  • Erbrecht

Herr Rechts­an­walt Ulrich Kegel ver­tritt Sie bun­des­weit in zivil­recht­li­chen Ange­le­gen­hei­ten bei allen Amts‑, Land- und Ober­lan­des­ge­rich­ten. Dar­über hin­aus kann er Sie in ver­wal­tungs­recht­li­chen und arbeits­recht­li­chen Ange­le­gen­hei­ten bis zum Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt bzw. Bun­des­ar­beits­ge­richt vertreten.

Beruflicher Werdegang

  • Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Gie­ßen (1981 – 1987)
  • Refe­ren­dar­zeit im Ober­lan­des­ge­richts­be­zirk Frank­furt mit Abschluss des 2. Staats­examens im Juni 1990
  • seit 1990 als Rechts­an­walt zuge­las­sen und zunächst bis März 1999 bei der Kanz­lei Schlei­fen­baum & Part­ner in Sie­gen tätig
  • seit 01.04.1999 selbst­stän­dig als Rechts­an­walt tätig
  • vom 01.04.1999 bis 31.12.2002 als Syn­di­kus-Anwalt bei der Fir­ma Gon­ter­mann-Pei­pers GmbH, einer mit­tel­stän­di­schen Wal­zen­gie­ße­rei in Siegen
  • seit 01.01.2007 Aus­übung der gemein­sa­men beruf­li­chen Tätig­keit mit dem Rechts­an­walt Chris­tof Hundt
  • seit 1996 Fach­an­walt für Verwaltungsrecht
  • seit 1998 Fach­an­walt für Steuerrecht

Mitgliedschaften